Montag, 23. Juni 2014

Schwarzer Tag für die Pressefreiheit

Weil sie mit ihren Berichten die Muslimbruderschaft unterstützt haben sollen, müssen drei Al-Jazeera-Journalisten in Ägypten ins Gefängnis. Die Verteidiger sprechen von „politischen Urteilen“. Der Prozess hat längst eine diplomatische Dimension.

stol

Schlagwörter: