Montag, 15. August 2016

Schwedens jüngste Ministerin wegen Alkoholfahrt zurückgetreten

Schwedens jüngste Ministerin Aida Hadzialic ist zurückgetreten, nachdem sie mit Alkohol im Blut am Steuer ihres Wagens erwischt worden war. Am Montag reichte die 29-Jährige ihr Rücktrittsgesuch ein, wie die schwedische Regierung mitteilte.

Foto: © LaPresse

stol