Sonntag, 30. November 2014

Schweizer Volksinitiative gescheitert

Die Schweiz wird ihre Beschränkungen für die Zuwanderung nicht noch weiter verschärfen. In einer Volksabstimmung stimmten 74 Prozent der Teilnehmer am Sonntag laut Hochrechnungen gegen die Initiative „Stopp der Überbevölkerung“.

Die Schweizer erteilten den Volksinitiativen eine Absage.
Die Schweizer erteilten den Volksinitiativen eine Absage. - Foto: © shutterstock

stol

Alle Meldungen zu: