Mittwoch, 01. März 2017

Schwere Explosion in afghanischer Hauptstadt Kabul

In der afghanischen Hauptstadt Kabul war am Mittwochmittag (Ortszeit) eine schwere Explosion zu hören. Nach ersten Erkenntnissen habe sie sich auf der Darulaman-Prachtstraße oder in ihrer Nähe im Westen der Stadt ereignet, meldete der Sender Tolo TV.

Foto: © APA/EPA

Dort befinden sich unter anderem das Parlament des Landes, die Amerikanische Universität, Sicherheitseinrichtungen wie etwa eine Militärschule und Ministerien. Zur Ursache der Explosion oder möglichen Opfern gab es zunächst keine Informationen.

In sozialen Medien waren Aufnahmen einer hohen Staubwolke am Himmel zu sehen. Der Chef einer afghanischen Nichtregierungsorganisation in der Gegend, Abdul Ghafur, berichtete, er höre Schüsse.

dpa

stol