Mittwoch, 31. Mai 2017

Schwere Explosion in afghanischer Hauptstadt Kabul

Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es am Mittwochmorgen eine gewaltige Explosion gegeben.

Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es am Mittwochmorgen eine gewaltige Explosion gegeben.
Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es am Mittwochmorgen eine gewaltige Explosion gegeben. - Foto: © APA/AFP

Nach ersten Medienberichten soll sich die Detonation in der Nähe des Sanbak-Platzes ereignet haben – einem großen Verkehrskreisel in der Nähe vieler afghanischer Ministerien.

Zu dieser Zeit sind Tausende Menschen auf dem Weg zur Arbeit. Auch viele Botschaften, darunter die deutsche Botschaft, sowie das Hauptquartier der Nato liegen in der Nähe. Zu möglichen Opfern oder Tätern gab es zunächst keine Informationen.

Bilder in sozialen Medien zeigten eine große, graue Staubwolke am Himmel.

dpa

stol