Dienstag, 06. März 2018

Schwierige Suche nach Regierung in Italien – Ärger um Renzi

Nach dem Triumph antieuropäischer Parteien bei der Wahl in Italien ist die schwierige Suche nach einer stabilen Regierung in vollem Gange. Die Cinque-Stelle-Protestbewegung und die rechte Lega hatten beide ihren Führungsanspruch klar gemacht. Jedoch kommen weder die Cinque Stelle noch die Mitte-Rechts-Koalition auf eine klare Mehrheit und brauchen Koalitionspartner.

stol