Donnerstag, 31. März 2016

Schwimmhalle wird im Sommer saniert

In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat entschieden, mit der nächsten Haushaltsänderung insgesamt 266.000 Euro für die Sanierung der unterirdischen Umkleideräume, der Sanitäranlagen sowie der Ausgleichsbecken im Hallenbad Meranarena zweckzubinden.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

Wie berichtet,  wurden diese im Laufe der Jahre durch Wasserinfiltrationen beschädigt.

Vor allem die vom SCM verwalteten Umkleideräume sind in einem prekären Zustand. Die Sanierungsarbeiten sollen zwischen Juni und August dieses Jahres durchgeführt werden, verspricht Sportstadträtin Gabi Strohmer.

D

stol