Donnerstag, 07. Mai 2015

Segelverein Reschensee bei der Brennercom Sailing Week

Letztes Wochenende war für die Segler am Reschensee Saisonstart. Ein Start in einen besonderen Sommer, mit zahlreichen Regatten im Vinschgau aber auch im Ausland. Dort findet das erste Event 2015 statt, die Brennercom Sailing Week, wo das Segelteam Vinschger-Wind den Segelverein vom 9. bis zum 16. Mai würdig vertreten wird.

v.l.n.r.: Skipper Peter Oberhofer, Dietmar Punter, Rita Oberhofer, Edith Ortler, Michael und Ingrid Piesch, es fehlen Manuela Punter und Arnold Ortler
Badge Local
v.l.n.r.: Skipper Peter Oberhofer, Dietmar Punter, Rita Oberhofer, Edith Ortler, Michael und Ingrid Piesch, es fehlen Manuela Punter und Arnold Ortler

In einer Einheitsklasse, soll die beste Südtiroler Mannschaft für 2015 ermittelt werden. Es nehmen 20 Mannschaften teil. Gesegelt wird auf den neuen BAVARIA 40s, schnelle und komfortable Cruiser-Racer, die Platz für acht Personen bieten. 

Es wird eine spannende Woche inmitten der Inselwelt im Nationalpark der Kornaten/Kroatien mit Start ab Biograd.
Das Team des Segelvereins Reschensee mit 4 Frauen und 4 Männern an Bord segelt zum ersten Mal zusammen und freut sich auf gemeinsame Erlebnisse und hoffentlich auch auf ordentliche Ergebnisse.

Diese können täglich im Live-Tracker auf der Homepage www.bsweek.it mitverfolgt werden.

Die Wettkampftage sind Montag, Dienstag und Mittwoch wo insgesamt 6 Regatten gesegelt werden. Die Tage zuvor und danach werden zum ein- und aussegeln genutzt und sollen dafür sorgen, dass auch das Gemütliche und Kameradschaftliche nicht zu kurz kommt!

stol