Dienstag, 10. Oktober 2017

Selbstbewusster Kurz sieht Kanzlerduell mit Strache

ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FP-Obmann Heinz Christian Strache sind am Dienstagabend im ORF einmal mehr aufeinandergetroffen. Kurz trat betont selbstbewusst auf, erklärte die Wahl zu einem Kanzlerduell zwischen ihm und Strache und warnte vor einer blau-roten Koalition, auch wenn die ÖVP erste werde. Strache hielt Kurz seine Verantwortung für das „Integrationsversagen” der letzten Jahre vor.

Foto: APA
Foto: APA

stol