Donnerstag, 30. Juni 2016

Selbstmord-Attentäter töten in Afghanistan mindestens 27 Polizisten

Zwei Selbstmordattentäter der Taliban haben in Kabul mindestens 27 Polizisten getötet. Drei mit Polizeikadetten besetzte Busse aus der Provinz Wardak seien bei ihrer Ankunft in der afghanischen Hauptstadt angegriffen worden, hat ein Vertreter der Polizei am Donnerstag mitgeteilt.

In Kabul haben zwei Selbstmordattentäter mindestens 27 Polizisten getötet.
In Kabul haben zwei Selbstmordattentäter mindestens 27 Polizisten getötet. - Foto: © APA/EPA

stol