Dienstag, 05. Juni 2018

Senat in Rom spricht Regierung Vertrauen aus

Der Senat in Rom hat der neuen Regierung das Vertrauen ausgesprochen.

Luigi Di Maio (5 Sterne), Ministerpräsident Giuseppe Conte und Matteo Salvini (Lega). - Foto: Ansa
Luigi Di Maio (5 Sterne), Ministerpräsident Giuseppe Conte und Matteo Salvini (Lega). - Foto: Ansa

171 der Parlamentarier stimmten am Dienstag für die Koalition aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega. Das Ergebnis war angesichts der Sitzverteilung erwartet worden. 25 Senatoren enthielten sich, 117 sprachen der Regierung das Misstrauen aus.

Die Regierung unter Führung des Juristen Giuseppe Conte war am Freitag vereidigt worden, nachdem die Parteien wochenlang um eine Einigung gerungen hatten. Die Regierungsbildung klappte im zweiten Anlauf.

Am Mittwoch steht die Vertrauensabstimmung in der Abgeordnetenkammer an. Dort haben die beiden Parteien eine noch klarere Mehrheit als im Senat.

dpa

stol