Freitag, 03. April 2015

Seppl feiern Namenspatron

Josefi: Achtes Treffen in der Pfarrei Latzfons

Die Latzfonser Seppn
Badge Local
Die Latzfonser Seppn

 Alle Männer, die Sepp oder Josef heißen und aus der Pfarrei Latzfons stammen, haben am Josefitag gemeinsam ihren Namenspatron gefeiert. Es war bereits das achte Treffen dieser Art in Latzfons.  Die Seppl besichtigten gemeinsam die Brennerbasistunnelbaustelle. Dazu fuhren sie nach Franzensfeste, wo sie die technischen Details erfuhren. Heinrich Tschigg führte die Teilnehmer bei der   Baustellenbesichtigung rund  1000 Meter in den Tunnel. Danach feierten alle gemeinsam mit dem  langjährigen  Pfarrer von Latzfons Josef Psaier in Verdings einen Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Josef. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im dortigen Gasthaus „St. Valentin“ klang der Tag mit einem unterhaltsamen Preiswatten und Kegeln in der Kegelbahn Verdings aus. Zur Unterhaltung spielte die  „Seppnmusig“ aus Latzfons.

 

stol