Sonntag, 28. Juni 2015

Serbien ehrt Weltkriegsattentäter Princip mit Denkmal

Serbien hat Gavrilo Princip, dessen Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo den Ersten Weltkrieg ausgelöst hatte, ein Denkmal errichtet.

Foto: © shutterstock

Die zwei Meter hohe Bronzestatue des als Volksheld und Freiheitskämpfer verehrten Serben wurde am 101. Jahrestag des Anschlags am Sonntag in der Belgrader Innenstadt errichtet.

Genau dort hätten sich Princip und seine Helfershelfer vor dem Anschlag regelmäßig aufgehalten, begründete die Stadtverwaltung den Standort der Statue.

Vor einem Jahr hatte es heftige Diskussionen gegeben, weil ausländische Wissenschafter und Politiker Princip als feigen Mörder und Terroristen bezeichnet hatten.

apa/dpa

stol