Montag, 18. September 2017

Sexten feiert den Almabtrieb

Am Samstag, 23. September, hat das Vieh die Sextner Alm verlassen. Und dieser Almabtrieb wird traditionell kräftig gefeiert.

Almabtrieb in Sexten. Foto: Maschler
Almabtrieb in Sexten. Foto: Maschler

Die Sommerfrische für die Kühe ist beendet. Am 23. September ging es runter von der Alm. Der Almabtrieb in Sexten wurde dabei groß gefeiert. 

Der Umzug startete in Moos. Das Fest fand beim Haus Sexten statt. Dort wurden auch traditionelle Speisen angeboten. 

"Karnischer Klang" hat für Unterhaltung sorgt. Auch die Musikkapelle Sexten spielten auf, und die Tiroler Burschen heizten kräftig ein. 

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol