Mittwoch, 07. Januar 2015

Sexten: Skistars sausen Pisten runter

Mehrere Skistars nutzten die Weihnachtspause für ein intensives Schneetraining am Kreuzbergpass.

Tina Maze (Archivbild)
Badge Local
Tina Maze (Archivbild) - Foto: © APA/EPA

Neben der slowenischen Doppelolympiasiegerin Tina Maze waren die Schweizer Abfahrtsolympiasiegerin  Dominique Gisin  mit ihren Mannschaftskolleginnen Wendy Holdener und Fabienne Suter und ihrem Innichner Trainer Luis Prenn drei Tage lang am Kreuzbergpass.  

Die Girardelli-Piste präsentierte sich auch für das italienischen Herren-Slalom-Team in perfektem Zustand. Slalom-Olympiasieger Giuliano Razzoli, Stefano Gross und die beiden Südtiroler Slalom-Asse Patrick Thaler und Manfred Mölgg nutzten die Gelegenheit ebenfalls zum Training. 

stol