Samstag, 11. August 2018

Sicherheitskräfte in Kairo verhindern Anschlag auf Kirche

Ägyptische Sicherheitskräfte haben offensichtlich einen Anschlag auf eine Kirche in Kairo verhindert. Ein Mann mit einem Sprengstoffgürtel habe am Samstag im Norden der ägyptischen Hauptstadt versucht, in ein gefülltes koptisches Gotteshaus einzudringen, sei aber von der Polizei zurückgedrängt worden, berichteten Sicherheitskreise.

Die Terrormiliz Islamischer Staat steckte vermutlich hinter dem Anschlagsversuch. - Foto: Shutterstock









stol