Donnerstag, 08. Januar 2015

Sieben Festnahmen nach tödlichem Anschlag

Sieben Personen sind in Frankreich in Untersuchungshaft genommen worden. Das sagte Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve am Donnerstagmorgen dem Radiosender Europe 1.

Foto: © APA/EPA

Der Ort der Verhaftungen war zunächst nicht öffentlich bekannt.

Schießerei im Süden von Paris

Bei einer Schießerei im Süden von Paris wurden indes am Donnerstagmorgen zwei Polizisten verletzt.

Auf die Beamten wurde von einem Unbekannten das Feuer eröffnet, wurde aus Polizeikreisen mitgeteilt.

Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Ob der Vorfall in Montrouge im Zusammenhang mit dem Anschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ am Mittwoch steht, war zunächst unklar.

apa/afp/reuters/dpa

stol