Samstag, 12. Juli 2014

Sieben ukrainische Sicherheitskräfte binnen 24 Stunden getötet

Bei Gefechten mit prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine sind nach Angaben der Armee binnen 24 Stunden sieben Sicherheitskräfte getötet worden. Bei den Toten handle es sich um fünf Soldaten, einen Grenzschützer und einen Polizisten, teilte ein Militärsprecher am Samstag mit.

stol

Alle Meldungen zu: