Freitag, 16. März 2018

Simbabwes Mugabe verlangt: „Staatsstreich rückgängig machen”

Simbabwes Langzeitherrscher Robert Mugabe hat sich erstmals seit seinem erzwungenen Rücktritt vor knapp vier Monaten zu Wort gemeldet.

Robert Mugabe nennt seinen erzwungenen Rücktritt einen "Staatsstreich". - Foto: APA (AFP)
Robert Mugabe nennt seinen erzwungenen Rücktritt einen "Staatsstreich". - Foto: APA (AFP)

stol