Donnerstag, 08. Januar 2015

Skandinavische Blätter mit „Charlie“-Karikaturen

Mehrere Zeitungen in Nordeuropa haben am Donnerstag Mohammed-Karikaturen der französischen Satire-Zeitung „Charlie Hebdo“ abgedruckt.

Foto: © APA/EPA

Die norwegischen Tageszeitungen „Dagbladet“, „Aftenposten“ gehören dazu ebenso wie die Kopenhagener Tageszeitung „Berlingske“ oder der schwedische „Expressen“.

Teilweise erschienen die umstrittenen Zeichnungen sogar auf den Titelblättern der jeweiligen Printausgaben – etwa bei „Dagbladet“ oder „Expressen“. Der Chefredakteur von „Dagbladet“, John Arne Markussen, bezeichnete die Entscheidung als „nicht aktionistisch motiviert“. Man veröffentliche die Abbildungen, um das (mutmaßliche, Anm.) Motiv der Terroristen zu illustrieren.

apa

stol