Montag, 13. Dezember 2021

So verhindern Sie, dass unsere Kerzen Wälder „verbrennen“

Ein Drittel der Kerzenhersteller benennt nicht klar, ob sie Palmöl verwenden und woher es stammt. Das Problem: Der Rohstoff wird oft gewonnen durch die Rodung von Wäldern. Und das schadet der Umwelt.

Ein Licht für die Umwelt: Kerzen aus Bienenwachs sind in Sachen Umweltschutz eine rundum gute Lösung. Meist werden für die Produktion aber  andere Rohstoffe verwendet.
Ein Licht für die Umwelt: Kerzen aus Bienenwachs sind in Sachen Umweltschutz eine rundum gute Lösung. Meist werden für die Produktion aber andere Rohstoffe verwendet. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Kerzen mit Rohstoff aus nachhaltigem Anbau sind ein Beitrag zum Umweltschutz.

s+

Alle Meldungen zu: