Donnerstag, 27. November 2014

Socrates wies Vorwürfe als „absurd“ zurück

Der wegen Korruption in Untersuchungshaft sitzende frühere portugiesische Regierungschef Jose Socrates hat die Vorwürfe gegen ihn als „absurd“ zurückgewiesen.

Jose Socrates
Jose Socrates - Foto: © APA/AP

stol