Mittwoch, 18. April 2018

Söder kündigt vor Landtagswahl Familiengeld an

Eltern ein- und 2-jähriger Kinder in Bayern sollen künftig ein Familiengeld von 250 Euro pro Monat und Kind vom Freistaat bekommen. Ab dem dritten Kind soll es sogar 300 Euro monatlich in dem deutschen Bundesland geben. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch in seiner ersten Regierungserklärung im Landtag an.

Markus Söder kündigt Neuerungen beim Familiengeld in Bayern an.
Markus Söder kündigt Neuerungen beim Familiengeld in Bayern an. - Foto: © APA/DPA

stol