Mittwoch, 22. August 2018

Sonderbeauftragter für venezolanische Flüchtlinge gefordert

Angesichts der drastischen Zahl geflüchteter Menschen aus Venezuela hat Kolumbien einen Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen für die Flüchtlingskrise gefordert. Die Nachbarländer müssten gemeinsam Maßnahmen ergreifen, um der Lage Herr zu werden, sagte der kolumbianische Außenminister Carlos Holmes Trujillo am Dienstag.

Immer mehr Menschen verlassen das krisengebeutelte Land. Foto: AFP









stol