Dienstag, 11. November 2014

Spaniens Regierung nennt Selbstbestimmung „unmöglich“

Nach der symbolischen Volksbefragung zur Unabhängigkeit Kataloniens hat Spaniens Zentralregierung das in der Region angestrebte Selbstbestimmungsrecht als „unmöglich“ bezeichnet.

stol