Sonntag, 28. Januar 2018

Spanisches Gericht schiebt Wahl Puigdemonts Riegel vor

Rückschlag für die Separatisten in Katalonien: Ihr Anführer Carles Puigdemont darf nicht in Abwesenheit zum Regierungschef der spanischen Konfliktregion gewählt werden. Der Ex-Journalist müsse aus dem belgischen Exil zurückkehren und dem Regionalparlament in Barcelona vor der Wahl persönlich sein Regierungsprogramm präsentieren, entschied das Verfassungsgericht am Samstag in Madrid.

Schlechte Karte für Separatistenführer Carles Puigdemont. - Foto: APA (AFP)
Schlechte Karte für Separatistenführer Carles Puigdemont. - Foto: APA (AFP)

stol