Freitag, 11. August 2017

SPD will EU-Quote für Elektroautos – CDU dagegen – Merkel wartet ab

In der Debatte um Dieselabgase und drohende Fahrverbote fordert die SPD eine Quote für Elektroautos in der EU. Der Vorstoß ist Teil eines Fünf-Punkte-Plans von Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Zukunft des Automobilstandorts Deutschland. Einen Zeitpunkt oder einen angestrebten Anteil von E-Autos in Europa nennt Schulz nicht.

Bundeskanzlerin Angela Merkel wollte sich hinsichtlich der Forderung von Martin Schulz zur Einführung einer E-Auto-Quote nicht festlegen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel wollte sich hinsichtlich der Forderung von Martin Schulz zur Einführung einer E-Auto-Quote nicht festlegen. - Foto: © APA/AFP

stol