Montag, 31. August 2015

Spendenaktion der Psairer Freitage

Einen großen Erfolg verbuchte die Spendenaktion, anlässlich der Psairer Freitage in St. Leonhard. Die Ortsgruppen des Tourismusvereins, Handwerker und Kaufleute haben während der Dauer der Psairer Freitage in ihren Betrieben Spenden-Boxen aufgestellt und die Bevölkerung um eine Spende für eine bedürftige Familie des Tales gebeten.

Mit einem ansehnlichen Betrag kann einer in Not geratenen Familie spontan und unbürokratisch geholfen werden.
Badge Local
Mit einem ansehnlichen Betrag kann einer in Not geratenen Familie spontan und unbürokratisch geholfen werden.

Ein Teil der Einnahmen einer Veranstaltung des LVH und Tourismusvereins ging ebenso in den Fördertopf. Zum Abschluss der Aktion, anlässlich der Miss-Südtirol-Vorentscheidung auf dem Raiffeisenplatz in St. Leonhard, konnten nun Maria Theresia Hofer vom Tourismusverein, Harry Freitag vom LVH und Delucca Lothar vom Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol HDS, dem Bürgermeister von St. Leonhard Konrad Pfitscher und dem Präsidenten des Tourismusvereins Ulrich Königsrainer einen Spendenscheck über 2.752 Euro überreichen.

Die Moderatorin der Veranstaltung Silvia Fontanive überzeugte das Publikum, durch eine spontane Spendenaktion den Betrag auf 3.000 Euro erhöhen zu wollen.

Der Bürgermeister bedankte sich bei der Bevölkerung und bei den drei Wirtschaftsvereinen des Dorfes für diese sinnvolle Aktion und garantierte die Übergabe der Spende an eine unschuldig in Not geratene Familie im Tal.

Text: Ulrich Königsrainer

Foto: Bernadette Pfeifer

Ortschronistin, St. Leonhard

stol