Donnerstag, 06. Oktober 2016

Sportliche Begeisterung für guten Zweck

101 LäuferInnen beim Benefizlauf in Terenten

benefiz.lauf - Gruppenfoto
Badge Local
benefiz.lauf - Gruppenfoto

Laufen für einen guten Zweck – Das JUZE, die Gemeinde und die Ministranten von Terenten sowie der Jugenddienst Dekanat Bruneck veranstalteten am 24. September einen Benefizlauf in Terenten. Mitreisende Musik der Liveband „saxessful“ umrahmte das sportliche Event, durch den Nachmittag führte Moderatorin Claudia Mayrhofer. Ob jung oder alt, groß oder klein, 101 LäuferInnen waren am Start und sind insgesamt 583 Runden gelaufen.

Auch der Bürgermeister von Terenten Reinhold Weger, die Jugendreferentin und Vizebürgermeisterin Claudia Fink sowie Jugendliche aus Norwegen zeigten ihr sportliches Engagement in der Gemeinde. Die mit dieser Aktion gesammelten 1.900,00 € werden einer Familie aus Pfunders gespendet, die kürzlich einen Schicksalsschlag erlitten hat.

An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank der Raiffeisenkasse Vintl, Market Engl, Bar Sunndorf, Hotel Restaurant Wiedenhofer, den Eissschützen Terenten sowie allen privaten Spendern. „Es macht mich stolz, wenn ich sehe, dass solche Initiativen in der Gemeinde so toll unterstützt und mitgetragen werden. Ich bin dankbar für jeden Einzelnen, der sein Bestes zu diesem Lauf beigetragen hat“, so die Jugendreferentin und Vizebürgermeisterin Claudia Fink.

Jugenddienst Dekanat Bruneck, Terenten

stol