Freitag, 09. Februar 2018

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bürgermeister von Amatrice

Die Staatsanwaltschaft Rieti ermittelt gegen den Bürgermeister von Amatrice, Sergio Pirozzi.

Dem Bürgermeister von Amatrice wird fahrlässige Tötung vorgeworfen.
Dem Bürgermeister von Amatrice wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. - Foto: © LaPresse

Ihm und 7 weiteren Personen wird laut Aussagen der Ansa fahrlässige Tötung vorgeworfen.

Bei einem Erdbeben am 24. August 2016 wurden 19 Personen tödlich verletzt. (STOL hat berichtet)

Pirozzi will für den Posten als Präsidenten der Region Latium mit der Hauptstadt Rom kandidieren. 

stol

stol