Freitag, 28. Februar 2014

Stadt Rom steht vor der Pleite

Der Gemeinde Rom droht die Pleite. Für eine Aufregung sorgt daher in der Drei-Millionen-Metropole der Beschluss der neuen Regierung von Premier Matteo Renzi, einen Gesetzentwurf zurückzunehmen, mit dem man Finanzierungen in Milliardenhöhe zur Rettung der schwerverschuldeten Gemeindekassen locker machen wollte.

stol