Donnerstag, 08. März 2018

Sternendorf Karneid wird weiterentwickelt

Karneid – Kürzlich fand die Jahresversammlung der Ortsgruppe Karneid des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) im Gasthof Oberwirt in Steinegg statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Aktivitäten der Ortsgruppe sowie die Veranstaltungen zum Thema „Sternendorf Karneid“.

Von links: Michael Pichler, Ortsobmann Werner Mahlknecht und Verbandssekretär Simon Gamper. Foto: HGV
Badge Local
Von links: Michael Pichler, Ortsobmann Werner Mahlknecht und Verbandssekretär Simon Gamper. Foto: HGV

 Zu Beginn der Veranstaltung berichtete Ortsobmann Werner Mahlknecht von den Aktivitäten der Ortsgruppe im vergangenen Jahr. Er lobte dabei die gute Zusammenarbeit und den Austausch zwischen dem HGV, dem Tourismusverein und der Gemeinde. Geprägt war das vergangene Jahr von der Weiterentwicklung der Marke „Sternendorf Karneid“. Man hat das kulinarische Angebot ausgeweitet und auch wieder die Genussvollmondabende veranstaltet. Auch bei der Wirtschaftsschau war die Ortsgruppe mit einem Stand vertreten. Zudem wurde wieder das jährliche Wattturnier veranstaltet.

HGV-Bezirksobmann Gottfried Schgaguler bedankte sich bei der Ortsgruppe für die Tätigkeit und ging im Anschluss auf die Initiativen des HGV-Bezirkes Bozen und Umgebung ein. Besonders freute es ihn, dass die HGV-Ortsgruppe Karneid am 18. April einen „Tag der offenen Tür“ in der Sternwarte und im Planetarium für alle HGV-Mitglieder organisiert.

Michael Pichler von der HGV-Unternehmensberatung zeigte in seinem Fachreferat einige Chancen zur Optimierung der Energiekosten in Betrieben anhand konkreter Beispiele auf.

Simon Gamper, Verbandssekretär im HGV-Bezirk Bozen und Umgebung, stellte abschließend die neuesten Dienstleistungen aus den verschiedenen Abteilungen des HGV vor.

HGV, Bozen

stol