Mittwoch, 08. August 2018

Sternschnuppenregen am Wochenende

Nach der Mondfinsternis kommen nun die Sternschnuppen. Der August ist nämlich der Monat der Perseiden: Der Meteorstrom gilt als der ergiebigste des ganzen Jahres. Den Höhepunkt bilden die Nächte vom 10. bis 12. August. Die Chance für die Erfüllung geheimer Wünsche ist also besonders hoch. Alles was man zu diesem himmlischen Spektakel wissen muss, erklärt David Gruber, Direktor des Naturmuseum, im STOL-Interview.

Den Höhepunkt des Sternschnuppenregens bilden die Nächte vom 10. bis 12. August.
Badge Local
Den Höhepunkt des Sternschnuppenregens bilden die Nächte vom 10. bis 12. August. - Foto: © shutterstock

stol