Samstag, 17. März 2018

Stockholm, Prag und Bratislava haben nichts mit Nowitschok zu tun

Die Regierungen in Stockholm, Prag und Bratislava haben die russische Darstellung zurückgewiesen, das bei einem Anschlag in der britischen Stadt Salisbury verwendete Nervengift könnte aus Schweden, Tschechien oder der Slowakei stammen.

Die schwedische Außenministerin Margot Wallstrom bezeichnet die Anschuldigung als „inakzeptabel und unbegründet“.
Die schwedische Außenministerin Margot Wallstrom bezeichnet die Anschuldigung als „inakzeptabel und unbegründet“. - Foto: © APA/AFP

stol