Mittwoch, 17. Juni 2015

STOL lanciert neuen Videospot

Südtirols Nachrichtenportal Nummer eins zeigt, worauf es ankommt: Dabei zu sein, wenn es passiert

Foto: © STOL

Eintauchen in die Nachricht, umgehend und umfassend informiert sein, dabei sein, wenn es passiert: STOL hat einen neuen Videospot lanciert, der in eindrücklichen Bildern zeigt, wofür Südtirols Nachrichtenportal Nummer eins steht.

Egal wann, egal wo: Eine Datenverbindung genügt, um jederzeit und überall mit neuesten Nachrichten aus Südtirol versorgt zu werden. Das Portal STOL hat sich dabei in den letzten Jahren zum unumstrittenen Marktführer hochgearbeitet. So nutzen nicht weniger als 45 Prozent aller Südtiroler STOL mindestens einmal täglich. Und am Ende des Monats zählt stol.it nicht weniger als 7,5 Millionen Besuche.

Das Erfolgsrezept von STOL hat man nun in einen Videospot gepackt. Ziel des Spots ist, den Zuschauern zu zeigen, worauf es dem Nachrichtenportal ankommt: dabei zu sein, wenn in Südtirol etwas Nachrichtenrelevantes passiert, umgehend informiert zu sein, wenn etwas geschieht, das im ganzen Land zum Gesprächsthema wird. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Bereich die Nachricht stammt, berichtet STOL doch gleichermaßen über Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft.

Zu sehen ist der neue STOL-Spot im Cineplexx. Realisiert wurde der Spot in Zusammenarbeit mit Kiwitrees.

stol