Montag, 21. Mai 2018

Strache will mit Europa-Partnern zur „dritten Kraft” werden

Die Freiheitlichen bleiben trotz pro-europäischer Ausrichtung der ÖVP-FPÖ-Regierung bei ihrer EU-kritischen Position. Dies erklärte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache vor seinem ersten Brüssel-Besuch als Vizekanzler.

Strache reist erstmals als Minister nach Brüssel. - Foto: APA
Strache reist erstmals als Minister nach Brüssel. - Foto: APA

stol