Mittwoch, 10. Juni 2015

Streit rund um Flüchtlinge geht weiter

Der seit Tagen schwelende Streit zwischen der Regierung in Rom und mehreren norditalienischen Regionen, die die Aufnahme weiterer Flüchtlinge verweigern, tobt weiter.

Die nördlichen Regionen Italiens sträuben sich weiterhin gegen die Anweisung der Regierung, mehr Flüchtlinge aufzunehmen.
Die nördlichen Regionen Italiens sträuben sich weiterhin gegen die Anweisung der Regierung, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. - Foto: © APA/EPA

stol