Sonntag, 07. April 2019

„Sturm der Liebe“-Star heiratet in Kaltern

Er ist bekannt aus der deutschen TV-Serie „Sturm der Liebe“ (ARD), glänzte aber auch schon in Gastauftritten in Serien wie „Derrick“, „Tatort“, oder „Die Schwarzwaldklinik“. Gestern hat der deutsche Schauspieler Dirk Galuba (78) in Kaltern seine um 41 Jahre jüngere Freundin Enrica Casalino (37) geheiratet. Das berichtet die Sonntagszeitung „Zett“ in ihrer aktuellen Ausgabe.

Der deutsche Schauspieler Dirk Galuba (78), vielen vielleicht besser bekannt als „Werner Saalfeld" aus der TV-Serie „Sturm der Liebe", hat gestern in Kaltern seine um 41 Jahre jüngere Freundin geheiratet. Foto: Facebook
Badge Local
Der deutsche Schauspieler Dirk Galuba (78), vielen vielleicht besser bekannt als „Werner Saalfeld" aus der TV-Serie „Sturm der Liebe", hat gestern in Kaltern seine um 41 Jahre jüngere Freundin geheiratet. Foto: Facebook

Großer Bahnhof und Journalistenauflauf gestern vor dem Standesamt der Überetscher Gemeinde Kaltern: Etwa 50 Familienangehörige und Freunde des prominenten Paares waren mit dabei, als sich Dirk Galuba und Enrica Casallino das Ja-Wort gaben.

Verfolgt wurde die Zeremonie von einer Reihe von Journalisten und Fotografen, hauptsächlich aus Deutschland. Galuba ist ein treuer Kaltern-Urlauber, der dem Überetsch schon seit Jahren regelmäßig Besuche abstattet. Dementsprechend war es für das Paar folgerichtig, sich hier das Eheversprechen zu geben.

 

Z

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung "Zett".

stol