Freitag, 22. Juni 2018

Süd- und Nordkorea wollen im August Familientreffen zulassen

Zum ersten Mal seit fast drei Jahren wollen Süd- und Nordkorea wieder Begegnungen zwischen Familien organisieren, die der Bruderkrieg von 1950 bis 1953 auseinandergerissen hat. Die neuen kurzfristigen Familientreffen sollen vom 20. bis zum 26. August in einem Feriengebiet am Kumgang-Gebirge an der nordkoreanischen Ostküste stattfinden, wie das Vereinigungsministerium in Seoul am Freitag mitteilte.

Händeschütteln beim Treffen der Unterhändler Foto: APA (AFP)
Händeschütteln beim Treffen der Unterhändler Foto: APA (AFP)

stol