Donnerstag, 30. August 2018

Südsudans Rebellenchef unterzeichnet Friedensabkommen

Die Chancen auf ein Ende des seit fünf Jahren andauernden Bürgerkriegs im Südsudan sind gestiegen: Rebellenführer Riek Machar unterzeichnete am Donnerstag in Khartum ein Friedensabkommen, das er noch zwei Tage zuvor abgelehnt hatte. Der sudanesische Außenminister Al-Dirdiri Mohamed Ahmed sagte, dadurch seien diese Verhandlungen erfolgreich beendet.

Meinungsumschwung bei Machar. - Foto: APA (AFP)
Meinungsumschwung bei Machar. - Foto: APA (AFP)

stol