Dienstag, 03. Juli 2018

Südtirol blickt zur WM - heute: Marie aus Schweden

Laut den jüngsten ASTAT-Erhebungen leben in Südtirol Menschen aus knapp 140 Ländern der Welt. Auch die Teilnehmerländer der Fußball-WM sind fast alle vertreten. STOL hat sich auf die Suche nach Personen aus diesen 32 Ländern gemacht und stellt sie in einer Video-Serie kurz vor.

Marie Måwe kommt aus Sorsele in Schweden, welches fast am Polarkreis liegt.
Badge Local
Marie Måwe kommt aus Sorsele in Schweden, welches fast am Polarkreis liegt.

Laut ASTAT leben in Südtirol derzeit 29 Personen aus Schweden. Eine davon ist Marie Måwe. Sie stammt ursprünglich aus Sorsele in Nordschweden, also fast am Polarkreis, und lebt bereits seit 12 Jahren in Bozen. 

Schweden absolviert das WM- Achtelfinale am heutigen Dienstag um 16 Uhr gegen die Schweiz. Dabei wird die Schwedin Marie Måwe natürlich auch mitfiebern, wie sie im STOL-Interview verrät.  

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol