Mittwoch, 31. Mai 2017

Südtirol Festival mit Mainfelt am Schlossberg

Der legendäre Schlossberg in Bruneck stand am Freitag, 2. Juni, ganz im Zeichen der Südtiroler Musikwelt und ihrer Künstler. Die bekannte Südtiroler Band Mainfelt sorgte für Unterhaltung.

Mainfelt sorgte am Schlossberg für Unterhaltung. Foto: Andreas Moser
Mainfelt sorgte am Schlossberg für Unterhaltung. Foto: Andreas Moser

Die langerwartete 2. Auflage des Südtirol Festivals am Schlossberg in Bruneck fand am Freitag, 2. Juni, statt.

Die Südtiroler Folk-Rocker von Mainfelt sorgten bei diesem Open Air-Highlight für Stimmung. Mainfelt besuchte das Festival für eine exklusive Release-Show. Bereits davor sorgte Titla für Unterhaltung. 

Mainfelt

Der große Bob Dylan meinte einmal, dass das Touren wie Atmen für ihn sei: elementar für das Schreiben seiner Songs und dem Fortbestand seiner Musik. Die FolkRock-Band Mainfelt aus Südtirol hat sich diesem Prinzip auf ihrer neuen CD „Backwards Around the Sun“ angenommen und beschlossen, dieses universelle Gefühl, diesen Lebensstil vom „Life on the Road“ in 12 Songs zu verewigen. 

Titla

Traditionelle Tiroler Lieder im Pustertaler Dialekt haben genauso ihren Platz wie irische und keltische Klänge. Ihre Lieder sind selbstkomponiert, teilweise ruppig und kratzig untermalt – genau solche Aspekte zeichnen Titlá unverkennbar und einzigartig aus.

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol