Mittwoch, 07. August 2019

Südtiroler Junggärtner beim Europäischen Junggärtnerkongress

Gartenbau zurück zu den Wurzeln, so lautetet das Motto des diesjährigen Kongresses der Europäischen Junggärtner. Austragungsorte waren Riga in Lettland und Tallin in Estland.

Die Teilnehmer des Europäischen Junggärtnerkongress. -Foto: Südtiroler Junggärtner
Badge Local
Die Teilnehmer des Europäischen Junggärtnerkongress. -Foto: Südtiroler Junggärtner

Bekannt sind die 2 baltischen Staaten vor allem für ihre beiden sehenswerten Hauptstädte und im gartenbaulichen Bereich für ihr reiches Torfvorkommen und den damit verbundenen Torfabbau und –verkauf weltweit. 

Rund 7 Südtiroler Junggärtner waren eine ganze Woche lang bei dem Kongress. Insgesamt haben sich 45 Teilnehmer von Dänemark bis Südtirol zusammengefunden. Bei anfangs eher moderaten Temperaturen und stürmisch regnerischem Wetter wurden in Riga und Tallin verschiedenste Betriebe der Gartenbaubranche, schulische Einrichtungen und schöne Parkanlagen besichtigt.  

Abwechslungsreiches Programm

Neben einem Gartencenter mit angeschlossener Baumschule wurde eine private Weiterbildungseinrichtung für den Garten- und Landschaftsbau, sowie der Palusalu Garten mit einer großen Vielfalt an verschiedenen Staudenarten und -sorten, besichtigt. Eine Torfproduktionsstätte und Substratherstellung und die Führung durch die städtischen Parkanlagen Riga mit dem Verantwortlichen der Stadtverwaltung, rundeten das Programm ab.

Auch kulturell wurde den Teilnehmern etwas geboten: die Besichtigung der Altstadt und der botanischen Gärten von Riga und Tallin, eine Wanderung im Kemeri Nationalpark, die Besichtigung des Campus der Gartenbauschule in Bulduri bei Riga – mit Produktionsgewächshaus und Übungsareal für Baumkletterkurse - standen auf dem Programm, ebenso der Besuch einer Karaokebar. Abgesehen von der fachlichen Weiterbildung konnten bestehende Kontakte vertieft und neue geknüpft werden, um das Netzwerk europäischer Junggärtner zu stärken.

Abgeschlossen wurde der Junggärtnerkongress mit einem Galaabend, bei welchem sich die Teilnehmer aus den verschiedenen Ländern bei den Organisatoren bedankten. Im nächsten Jahr wird der Kongress in Nordrhein-Westfalen stattfinden.

stol

stol