Mittwoch, 23. März 2016

Südtiroler Wattkönig

Karl und Albert Reiterer qualifizieren sich für das Finale am 9. April

Karl (links) und Albert Reiterer konnten das Turnier für sich entscheiden.
Badge Local
Karl (links) und Albert Reiterer konnten das Turnier für sich entscheiden.

Astfeld/Sarntal – Kürzlich lud die HGV-Ortsgruppe Sarntal alle Wattbegeisterten in das Hotel „Alpenblick“ ein. Im Rahmen des landesweiten Wattturniers „Südtiroler Wattkönig“ wurde ein Qualifikationsturnier, unter der Aufsicht von HGV-Ortsobfrau Melanie Gruber, ausgetragen.

An dem Turnier beteiligten sich insgesamt 60 leidenschaftliche Kartenspielerinnen und Kartenspieler. Die Sieger der Vorausscheidung, Karl Reiterer aus Mölten und Albert Reiterer aus Vöran, sicherten sich die begehrten Finalkarten.

Das Finale des „Südtiroler Wattkönigs“ findet am 9. April 2016 im Sixtussaal der Brauerei FORST statt.

Das landesweite Wattturnier ist eine Initiative der Spezialbierbrauerei Forst und des HGV. Die „Dolomiten“ und das Onlineportal „watten.org“ sind Medienpartner.

HGV, Bozen

stol