Dienstag, 15. Januar 2019

„Südtiroler Wattkönig“ in Sterzing

Im Hotel „Lamm“ in Sterzing wurde vor kurzem fleißig gewattet. Anlässlich des landesweiten Wattturniers „Südtiroler Wattkönig“ trug die Ortsgruppe Sterzing des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) ein Vorausscheidungsturnier aus.

Im Hotel „Lamm“ in Sterzing wurde vor kurzem fleißig gewattet.
Badge Local
Im Hotel „Lamm“ in Sterzing wurde vor kurzem fleißig gewattet. - Foto: © D

Artur Bacher aus Brixen und Ulrich Gamper aus Sarns gingen schlussendlich als die Sieger des Turniers hervor. Somit sicherten sie sich die heiß begehrten Karten für die Teilnahme am großen Finale am Samstag, 4. Mai, im Sixtussaal der Brauerei FORST. Insgesamt nahmen 120 Teilnehmer am Turnier teil.

Das landesweite Wattturnier ist eine Initiative der Spezialbierbrauerei FORST und des HGV. Die „Dolomiten“ und das Onlineportal „watten.org“ sind Medienpartner.

An den jeweiligen Qualifikationsturnieren kann jeder Wattbegeisterte teilnehmen. Die Anmeldungen erfolgen in den austragenden Gastbetrieben beziehungsweise unter www.wattkoenig.it. Dort können auch sämtliche Details zum Ablauf und zu den Spielregeln nachgelesen werden.

Von links Verena Bacher vom Hotel Lamm, die Gewinner Ulrich Gamper und Artur Bacher, Alois Bacher vom Hotel Lamm sowie die Zweitplatzierten und HGV-Ortsobmann Hermann Gögl. - Foto: Südtiroler Wattkönig 

stol

stol