Donnerstag, 30. Juli 2015

Südtirols Süden auf der Messe

Der Tourismusverband Südtirols Süden beteiligte sich am Branchentreffen des Reise-Rings Deutscher Autobusunternehmungen (RDA) in Köln.

Der Messestand auf der heurigen RDA-Messe in Köln. Foto: Tourismusverband
Badge Local
Der Messestand auf der heurigen RDA-Messe in Köln. Foto: Tourismusverband

Laut Verbandsgeschäftsführer  Hansjörg Mair handelt es sich dabei  seit 1975 um einen alljährlichen Fixtermin der  Tourismuswirtschaft und besonders des europäischen Busreisemarktes. 

Dienstleister aus allen Tourismussparten stellten sich vor, darunter  der Tourismusverband Südtirols Süden; mit dabei waren Partnerhotels der Businitiative „Bushotels“. Der Tourismusverband Südtirols Süden hat  eine eigene Angebotsgruppe, in der Hotels zusammenarbeiten, die auf den Bustourismus spezialisiert sind. 

Der Verband mit Sitz in Frangart  koordiniert diese Angebotsgruppe und setzt  Maßnahmen um: Dazu gehören der eigene Buskatalog mit fünf themenbezogenen Ausgaben, die  über Fachzeitschriften und übers Internet vertrieben werden. Wichtig ist auch der Auftritt am RDA-Treff  in Köln.

stol