Dienstag, 19. Juni 2018

?SVP Ladina trauert um Erich Kostner

?Die Gemeinschaft der Südtiroler Volkspartei trauert um den ladinischen Tourismuspionier Erich Kostner, der am Montag im Alter von 97 Jahren verstorben ist. „Mit Erich Kostner verlieren wir einen Pionier, der über Südtirol hinaus wichtige Meilensteine gesetzt hat", sagt SVP-Obmannstellvertreter Daniel Alfreider, der damit seine Anteilnahme am Tod von Kostner zum Ausdruck bringt.

SVP Ladina trauert um Erich Kostner
Badge Local
SVP Ladina trauert um Erich Kostner

Südtiroler Volkspartei Ladina / Todesfall

 

SVP Ladina trauert um Erich Kostner

Die Gemeinschaft der Südtiroler Volkspartei trauert um den ladinischen Tourismuspionier Erich Kostner, der am Montag im Alter von 97 Jahren verstorben ist. „Mit Erich Kostner verlieren wir einen Pionier, der über Südtirol hinaus wichtige Meilensteine gesetzt hat", sagt SVP-Obmannstellvertreter Daniel Alfreider, der damit seine Anteilnahme am Tod von Kostner zum Ausdruck bringt. 
„Erich Kostner hat in seinem Leben Unbeschreibliches erreicht. Wenn sich Ladinien und Südtirol in den letzten Jahrzehnten so gut entwickeln konnten, dann verdanken wir das auch Visionären wie Erich Kostner. Bereits im Jahre 1947 hat er die erste kollaudierte Skianlage Italiens in Corvara gebaut. Mit einer großen Weitsicht hat er in den darauffolgenden Jahrzehnten den entscheidenden Beitrag für die Gründung, den Aufbau und die Weiterentwicklung des Dolomiti Superski geleistet“, so Daniel Alfreider weiter.
„Erich Kostner hinterlässt große Spuren, die wir mit Dankbarkeit, Stolz und Überzeugung weitergehen können.“
„Das Mitgefühl in dieser schweren Stunde gilt vor allem Kostners Familie sowie seinen Weggefährten, die einen treuen Freund und Kollegen verloren haben“, so SVP-Obmannstellvertreter Daniel Alfreider.

Bozen, 18.06.2018

 

SVP Ladina, Bozen

stol