Montag, 04. Dezember 2017

Syrer allein im Schlauchboot auf Flucht - wundersame Rettung

Ein syrischer Flüchtling ist aus Verzweiflung alleine mit einem kleinen Schlauchboot von Libyen nach Italien aufgebrochen. Nach 20 Stunden retteten ihn Mitarbeiter einer Hilfsorganisation im Mittelmeer - allerdings nur zufällig.

stol