Montag, 12. September 2016

Syrien: Kämpfe gehen kurz vor Waffenruhe weiter

Wenige Stunden vor einer vereinbarten Waffenruhe gehen die Kämpfe in Syrien unvermindert weiter. Besonders um die nordsyrische Metropole Aleppo habe es heftige Gefechte gegeben, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit.

Russland ist mit der syrischen Regierung verbündet, die USA unterstützen gemäßigte Rebellengruppen.
Russland ist mit der syrischen Regierung verbündet, die USA unterstützen gemäßigte Rebellengruppen. - Foto: © APA/AFP

stol