Sonntag, 15. April 2018

Syrien: Tajani plädiert für diplomatische Bemühungen

Der EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani hat für diplomatische Bemühungen und für ein sofortige Ende der Gewalt in Syrien plädiert. Gegen den Einsatz von Chemiewaffen müsse man sich wehren, die Hoffnung, sei jedoch, dass es zu keinem weiteren militärischen Eingreifen in Syrien kommen werde.

stol